17. Mai 2015

Es war wieder ein tolles Wochenende auf dem Hof.

Viel Arbeit, viel geschafft, viel Spass und viel erlebt. wir haben noch einiges gesät, wie Kürbisse, einige Kräuter und Heilpflanzen. Dann haben wir alle Tomaten, Gurken, Zucchini, Kürbisse, Paprika, Fenchel, Kohlrabi in die Beete rausgesetzt. Auch noch Kräuter in die Kräuterbeete gesetzt.

Das hohe Gras haben wir auch geschnitten, nicht ohne genügend Fläche auch einfach wild wachsen zu lassen. Wir freuen uns hier über Klee, Löwenzahn, wilde Melde, Wolfsmilch,  Klatschmohn, Klettenlabkraut, Wiesenampfer, Gerste, Weizen, Brennesseln, echte Kamille, Hundskamille, Hirtentäschelkraut und vieles vieles mehr.

Wir haben einen atemberaubend schönen musikalisch-poetischen Abend im Café Klett  (http://www.kunsttoepferei.de/) verbracht, einen wunderschönen Spaziergang mit Isabel ins Paradies gemacht.

Wir hatten eine tolle Zeit miteinander und eine Angelegenheit, die mir schon lange auf dem Herzen lag, hat sich auch endlich klären können….

Advertisements
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s