Waldspaziergang und Kuchen backen

03. April 2015

Waren gerade mit Isabel im Wald. Ich habe einen großen Korb voll Bärlauch. Und wir haben Veilchen gefunden. Ausserdem hab ich Lärchensporn kennengelernt. Des weiteren sind wir an Schlüsselblumen, Leberblümchen, Märzenbechern und dem giftigen Aronstab vorbeigekommen.

Nun fahren wir nach Göttingen und holen Elke und Samira am Bus ab.

Gestern haben wir unsere Krimskrams-Scheune leergeräumt, sauber gemacht, Gartenstühle und -tische geputzt und die Scheune zum Gemeinschaftsraum umfunktioniert, den wir morgen mit der Feier von Selines 18. Geburtstag einweihen werden.

Heute morgen habe ich schon Kuchen gebacken.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s