Neues vom Besserwelthof?

Im Moment sind wir mitten in den Frühjahrs- und Sommerplanungen. Gewächshaus muss aufgebaut werden, Tomatendächer sind in Planung.

Wir haben bereits Paprika gesät, bald kommen die Tomaten. Die Beete werden geplant und das Saatgut kontrolliert, ob noch etwas fehlt und ob alles ok ist.

Auch stehen die nächsten Renovierungsarbeiten an, diese sind auch bereits in Planung.

Der Hof bekommt in den nächsten Tagen seinen nächsten Bewohner. Bernd steckt bereits mitten im Umzugsstress. Spätestens zum 1.3.2015 zieht er ein.

Ein neues Bewerber-/Helfertreffen steht im Frühjahr ebenfalls an und wir werden an diesem Wochenende einen Termin dafür aussuchen. Wer also Lust hat, in diesem Jahr mit anzupacken auf dem Hof, uns kennenzulernen und in unser Leben reinzuschnuppern, der ist dann zu diesem Treffen herzlich eingeladen. Beworben werden kann sich dann per eMail. Die Adresse werden wir mit dem Termin bekannt geben.

Dieses Wochenende fahren wir auch auf den Hof. Arbeiten werden wir dort aber nicht viel. Es liegt Schnee und wir werden Spaziergänge im Schnee machen und Schlitten fahren gehen.

Danach bin ich dann erst einmal eine Woche in Urlaub in Andalusien bei Freunden. Wenn ich von dort zurück komme, wird es auch wieder regelmässige Berichte incl. Fotos vom Hof geben.

Ein schönes Wochenende euch allen wünschen

Petra und das Hofteam

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hof-Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Neues vom Besserwelthof?

  1. Neuber, Karl schreibt:

    Klingt alles sehr Interessant, wenn der Termin feststeht, würde ich gern an dem Helfer-/Mitbewohner-Treffen teilnehmen, habe hier in Bayern noch ein paar Arzttermine, dann könnte ich kommen, vielleicht bringe ich Renate mit, meine Madam, aber sie ist sicher lieber bei Ihren 2 Söhnen und Enkeln im Eichsfeld.
    Ganz liebe Grüße, Karl

    • Neuber, Karl schreibt:

      Also, Leute,

      der Anruf hat ergeben das man dort jederzeit vorbeikommen kann, während der Laden- und Werkstattöffnungszeiten.
      Daraufhin habe ich bei meinem Armeespezi Friedhelm in der Rhön angerufen, dort kann ich übernachten. Deshalb werde ich am 12.03. in Bad Birnbach starten, in Dermbach (Thür. Rhön) übernachten (Friedhelm Frank bewirtschaftet mit Schafen und Pferden usw. die Schachten (Waldfreie Hochweiden) in der Umgebung, die eigentlich der Großfamilie gehören.
      Am 13. schau ich in Sassen in dieser Töpferei und Keramikwerkstatt mir den Brennofen an und nehme einiges mit an Kacheln und blauen Steingut.
      Dann fahre ich weiter zu Rüdiger und Sabrina, denn kleinen Leon nicht zu vergessen, in Bischhausen bei Göttingen.Am 14 stehe ich dann bei Euch auf der Matte, dann schaun wir mal.Massageliege, Arbeitskamotten und Astchere usw. habe ich neben 2 selbstgebauten Infrarotminikristallöfen max.250 Watt. auch dabei, desweiteren Schwarzgeräuchertes (Bayern) und Wurst aus der Rhön und dem Eichsfeld

      Also bis bald, Karl Neuber

  2. Karl Neuber schreibt:

    Hallo Leute,

    9:00 rufe ich in Lebensgemeinschaft Sassen/Richthofen an, ist sicher auch in Eurem Sinn, die haben dort neben Bfd Jobs ab 01.09. auch Töpferwerkstätten, Keramikwerkstatt und Brennöfen, wird Interessant.
    Schaut Euch mal die Seite an.
    Überhaupt finde ich die Idee gut, Erfahrungen auch von woanders mitzubringen, vereinfacht vieles.

    LG Karl Neuber

  3. Karl Neuber schreibt:

    Meine Handynummer 01708387968

  4. Neuber, Karl schreibt:

    Endschuldigt die Fehler, es kommt aber von Herzen, Zwinker, der olle Kalle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s